Seminar Datenschutz und Datensicherheit im Gesundheitswesen

Abschluss
Zertifikat

Dauer
2 Tage

Ort
Heidelberg

Nächste Termine
Termine auf Anfrage. Bitte kontaktieren Sie uns!

Kosten
769,00 EUR
inkl. Seminarunterlagen und Teilnahmezertifikat

Zielgruppe

Der Schutz persönlicher Daten wird immer wichtiger.

Besonders der Umgang mit Patienten­daten erfordert höchste Diskretion und stellt alle Beteiligten vor immer komplexere Anforderungen. Umfangreiche technische und organisatorische Maß­nahmen müssen eingeleitet werden, um einen datenschutzkonformen Umgang mit sensiblen Daten gewährleisten zu können.

Im Seminar erfahren Sie die Grundlagen des Datenschutzes unter Berücksichtigung der EU-Datenschutz-Grund­verordnung, erhalten Sie erste Einblicke über die Problemfelder bei der Einhaltung des Datenschutzes im Gesundheitswesen, lernen datenschutzrechtliche Maß­nahmen für den sicheren Umgang mit Patienten­daten kennen und erarbeiten praxistaugliche Datenschutz­lösungen für Ihre Einrichtung.

 

Zielgruppe

  • Daten­schutz­beauftragte in Einrichtungen des Gesundheitswesens
  • Mitarbeiter, Führungskräfte und Qualitäts­managementbeauftragte im Gesundheitswesen
  • Mitarbeiter aus dem ärztlichen Dienst und der Pflegedienstleistungen
  • Niedergelassene Ärzte

Inhalte

Rechtsgrundlagen
- Allgemeines Datenschutzgesetz
- Umsetzung der DS-GVO
- Sozialgesetzbuch, Krankenhausgesetze, Patientenrechtegesetz

Datenerhebung
- Datenerhebung bei der Aufnahme
- Umgang mit Patienten­daten
- Einsichtsnahmerechte des Patienten bzw. seiner Angehörigen
- Patientengeheimnis
- Datenspeicherung und -archivierung

 

Datenweitergabe
- Übermittlung von Daten an Dritte (Abrechnungsstellen, Krankenkassen, MDK, Sozial­versicherungs­träger, Staatsanwaltschaft, Polizei, gerichtliche Verfahren)
- Schweigepflicht / Entbindung von der Schweigepflicht
- Einsichtnahme in die Patientenakte

Datensicherheit
- Technische und organisatorische Maß­nahmen nach § 9 BDSG

Kontakt

Anfrage absenden Kuvert

Datenschutz bei F+U

Wenn Sie das Formular absenden, stimmen Sie unseren Datenschutzlinien und der Verwendung Ihrer Daten zur Kontaktaufnahme zu.

Grundsätzlich legen wir bei F+U sehr großen Wert auf den Schutz Ihrer Daten, speichern diese nur zweckgebunden und geben selbstverständlich keine persönlichen Informationen an Dritte weiter.