Betrieblicher Datenschutz­beauftragter - Grundlagenseminar

Abschluss
Zertifikat

Dauer
3 Tage

Ort
Heidelberg

Die Anforderungen an einen betrieblichen Datenschutz­beauftragten sind gesetzlich klar definiert.

Durch aktive Beratung der Fachabteilungen sowie Unter­stützung bei konkreten Fragen und neuen Prozess­einführungen trägt der Beauftragte aktiv dazu bei, Datenschutz im Unternehmen professionell umzusetzen.

Das Seminar liefert Ihnen die notwendigen Grundlagen zur Ausübung Ihrer Tätigkeit als Datenschutz­beauftragter und verschafft Ihnen einen Überblick über die Organisation von personen­bezogener Daten. Abgerundet wird das Seminar durch zahlreiche Muster und Praxishinweise für den erfolgreichen Start als Datenschutz­beauftragter.

Mit Ihrer Teilnahme an diesem Seminar tragen Sie zum Erwerb der erforderlichen Fachkunde des betrieblichen Datenschutz­beauftragten gem. § 4f Abs. 2, 3 BDSG und Art. 37 Abs. 5 DS-GVO bei.

ZIELGRUPPE
 

  • Zukünftige und bereits bestellte betriebliche und externe Daten­schutz­beauftragte
  • Leiter und Mitarbeiter der Bereiche IT, Recht und Personal

 

INHALTE
 

Rechtliche Grundlagen nach BDSG und DS-GVO
- Einführung in das Datenschutzrecht nach BDSG
- Vorgaben der neuen EU-Datenschutz-Grund­verordnung
- Der betriebliche Daten­schutz­beauftragte

Praxis des betrieblichen Datenschutz­beauftragten
- Rahmenbedingungen für den betrieblichen Datenschutz­beauftragten
- Technische und organisatorische Maß­nahmen nach § 9 BDSG

IT-Basiswissen und Grundlagen der Datensicherheit
- Grundlagen der Informations­sicherheit und Abgrenzung zur Datensicherheit
- Schwachstellen der Informations­sicherheit
- Rechner und Rechnernetze
- Dienste und Anwendungen im Unternehmen: Cloud Computing, Social Media, BYOD
- Umsetzung der organisatorischen und technischen Sicherheit

Datenschutzmanagement
- Zusammen­arbeit mit Abteilungen und Funktions­bereichen
- Einzelfälle aus der Praxis
- Praxishinweise für den Start als Datenschutz­beauftragter

 

 

Kontakt

Schreiben Sie uns eine Nachricht - einfach, schnell und unkompliziert.
Gerne rufen wir Sie zurück!


Datenschutz bei F+U

Wenn Sie das Formular absenden, stimmen Sie unseren Datenschutzlinien und der Verwendung Ihrer Daten zur Kontaktaufnahme zu.

Grundsätzlich legen wir bei F+U sehr großen Wert auf den Schutz Ihrer Daten, speichern diese nur zweckgebunden und geben selbstverständlich keine persönlichen Informationen an Dritte weiter.